Magdy El-Shafee

suche
basket
Magdy El-Shafee
*1961 in Libyen, hat Pharmazeutik studiert und arbeitet tagsüber in einem chemischen Betrieb in Kairo. Nachts zeichnet er seine Comics. Anfang 2008 erschien METRO, seine erste Graphic Novel, die zwei Wochen danach von der ägyptischen Zensurbehörde
beschlagnahmt wurde.

Webseite von Magdy El-Shafee
metro-kairo-underground
Magdy El-Shafee

METRO - KAIRO UNDERGROUND


ISBN 978-3-03731-099-1
104 Seiten, schwarzweiss, 17 x 24 cm, Klappenbroschur
CHF 22.80/EUR 22.80, inkl. Versand

Eine eindrückliche Geschichte von Jugendlichen in Kairo, kurz vor dem Arabischen Frühling. In Ägypten verboten!

Schihab, ein junger Software-Ingenieur aus Kairo, gerät in die Fänge von korrupten Geschäftemachern. Nachdem er den Mord an einem Geschäftsmann, der ihn unterstützen wollte, beobachten musste, beschliesst er eine Bank zu überfallen, um seine Schulden begleichen zu können. Nun sind ihm nicht nur seine Gläubiger, sondern auch die Polizei auf den Fersen. Es beginnt eine abenteuerliche Flucht durch die pulsierende Metropole Kairo. Korruption, Willkür, sexuelle Frustration, Jugend ohne Zukunft: Kurz vor dem Arabischen Frühling hat Magdy El-Shafee die Ursachen thematisiert, die zu diesen Ereignissen führten.

Rarität, neu nur noch hier erhältlich

Erschienen: 2012.
\Leseprobe
 Anzahl  

NEWSLETTER

14.6.2016

Das Herbsprogramm 2016 35-Jahre-Jubiläum der Edition Moderne


Unsere Herbstprogramm hat mit dem Titel GOLEM IM EMMENTAL im …
» weiter
15.6.2016

„1916 | 2016 – Grabenkrieg im Comic“ im Erika-Fuchs-Haus-Museum für Comic und Sprachkunst


Das Erika-Fuchs-Haus-Museum für Comic und Sprachkunst in Schwarzenbach …
» weiter
22.2.2016

Joe Saccos BUMF in der Presse


Der Traum ist geplatzt: Vom Schurkenstaat zurück ins Land der …
» weiter


loading
68##131#0#0