Karlien De Villiers

suche
basket
Karlien De Villiers
*1977 in Kapstadt, Südafrika.
meine-mutter-war-eine-schoene-frau
Karlien De Villiers

MEINE MUTTER WAR EINE SCHÖNE FRAU


ISBN 978-3-907055-99-1
64 Seiten, farbig, 18.5 x 24 cm, Softcover
CHF 30.00/EUR 30.00, inkl. Versand

Mit Meine Mutter war eine schöne Frau betritt ein neues Talent die Comicwelt. Karlien de Villiers erweitert mit ihrem ersten Buch die Palette des autobiografischen politischen Comics. Aus der Sicht eines weissen Mädchens erzählt Karlien de Villiers in einer schlichten, suggestiven Bildsprache von ihrer Kindheit im Südafrika am Ende der Apartheid. Es gelingt ihr das eindringliche Portrait einer Familie mit ihren Freuden und Frustrationen, ein Gradmesser für die Spannungen eines Landes, dessen Alltag damals durch Rassengesetze bestimmt war. Trotz des nüchternen Blicks ist die Geschichte nicht frei von Anteilnahme und ironisch gebrochener Nostalgie.


Erschienen: 2006
\Leseprobe
 Anzahl  

NEWSLETTER

4.8.2016

Die Topautorin der Edition Moderne, Marjane Satrapi, im Gespräch mit Emma Watson!


Diktaturen, Freiheit, Feminismus, heutiger und vergangener Iran. …
» weiter
14.6.2016

Das Herbsprogramm 2016 35-Jahre-Jubiläum der Edition Moderne


Unsere Herbstprogramm hat mit dem Titel GOLEM IM EMMENTAL im …
» weiter
15.6.2016

„1916 | 2016 – Grabenkrieg im Comic“ im Erika-Fuchs-Haus-Museum für Comic und Sprachkunst


Das Erika-Fuchs-Haus-Museum für Comic und Sprachkunst in Schwarzenbach …
» weiter


loading
68##6#0#0